Musical zum Reformationstag: Vorbereitungstreffen


Zum 500. Reformationsjubiläum soll in St. Wendel als ökumenisches Projekt am Reformationstag, 31. Oktober 2017, das Musical „Mönsch Martin“ zur Aufführung gebracht werden. Dafür werden junge und ältere Mitwirkende gesucht. Ein Vortreffen findet am 14. Juni, 18 Uhr, im Ev. Gemeindehaus statt.

Auf ansprechende und nicht selten schmunzelnde Weise wird bei "Mönsch Martin" der Weg Martin Luthers zum Reformator dargestellt.

Wer möchte sich beteiligen?
Für die Spielszenen suchen wir dazu Schauspielerinnen und Schauspieler, sowohl
Kinder und Jugendliche ab ca. 8 Jahren, aber auch Erwachsene. Außerdem benötigen wir Helferinnen und Helfer, die Interesse daran haben, Bühnenbild und/oder Requisiten mitzugestalten. Natürlich sind auch Sängerinnen und Sänger willkommen.
Am Mittwoch, 14. Juni, um 18 Uhr, wird es im Evangelischen Gemeindehaus St.
Wendel ein erstes vorbereitendes Treffen geben, an dem wir das Stück vorstellen, die Aufgaben und Rollen verteilen, die Proben finden dann in Absprache mit den
Mitwirkenden nach den (Schul-)Sommerferien statt.
Die Aufführung selbst ist im Rahmen der „Nacht der Reformation“, am Reformationstag, 31. Oktober 2017, in der Ev. Stadtkirche geplant.


Rieke Eulenstein Rieke Eulenstein

Kinder- und Jugendausschuss, Öffentlichkeitsausschuss, Homepage, Projekt "Spirit Running"






Zurück